Impressionen

Weitere Bilder




Kontakt
Christine Heinen
Bohnenackerweg 437
5732 Zetzwil

Tel: 062 773 15 79
Mobile: 079 224 82 84
info@dinisdungeon.ch



 

Heilungszeiten

Microdermals 2-4 Monate
Ohrläppchen 6-8 Wochen
Tragus, Helix 2-4 Monate
Nase 2-3 Monate
Septum 4-6 Monate
Augenbraue 2-3 Monate
Labret 6-8 Wochen
Madonna 7-9 Wochen
Kinngrube 2-3 Monate
Smiley 1-2 Wochen
Bauch 6-9 Monate
Brust 2-9 Monate
Intim 1-4 Monate
Haut (Surface) 2-4 Monate

 



Heilanleitung Piercings

Die wichtigsten Grundsätze:
- Bevor das Piercing berührt wird, immer Hände waschen.
- Piercing wenig bewegen.
- Piercing nicht abdecken.

2x täglich Piercing mit dem erhaltenen Nacl 0,9% und einem Wattestäbchen säubern. Anschliessend Octenisept (Desinfektionsmittel) aufsprühen.

Lieber Duschen als Baden.

Achte auch darauf, dass du Kleidung trägst, die sich nicht im Piercing verfängt.

Keine Cremen, Puder oder Pflaster am Piercing verwenden, dadurch kann die Haut nicht atmen und verstopfen den Kanal.

Achte ebenfalls darauf, dass das Piercing in der ersten Zeit nicht entfernt wird, da ansonsten der Kanal sehr schnell wieder zuwächst.

Schmuckwechsel sollte frühestens nach 4 Wochen erfolgen.

Oralpiercings:
In der ersten Woche kein Oralverkehr (Infektionsgefahr) .
Milch- und Süssprodukte meiden, da sie den Stichkanal verkleben.
Immer Wasser bei sich tragen, um den Mund nach dem Essen, Rauchen etc zu spülen.

Intimpiercings:
In der ersten Woche kein Geschlechtsverkehr und anschliessend 1 Woche mit Kondom (Infektionsgefahr) .
 



Heilanleitung Microdermal
Der Anchor wurde unter Beachtung grösster Sorgfalt eingesetzt..Die Körperstelle wurde sorgfältig desinfiziert und ausgewählt. Der Anchor wurde mit einem sterilen Biopsie Punch gesetzt. Nun liegt es in deinen Händen während der kritischen Heilungsphase für deinen Anchor zu sorgen.

Notwendige Artikel:
NaCl 0,9%, Kamillosan (Kamillenteebeutel), Wattepads, Wattestäbchen, Pflaster für die ersten 10 Tage.

Reinigung: 2-3x tgl.
Den Anchor nur mit sauber gewaschenen Händen berühren. Verkrustung mit Wattestäbchen und NaCl 0,9% entfernen. Kamillosanpad auf Anchor einige Minuten ruhen lassen, 1x täglich.

Weitere Hinweise:
- Der Schmuck sollte möglichst wenig berührt werden.
- Nie stark am Dermal Anchor ziehen.
- Niemals Alkohol benutzen um die Wunde zu reinigen.
- 2 - 3 Wochen soll auf Besuch von Saunen, Schwimmbädern, Solarien, Seen etc. verzichtet werden.
- Lieber Duschen als Baden.
- Salben, Make-up etc. beim Anchor auslassen, auch nach Ausheilung!